Stirbt der DAC-Gedanke?

Der DAC-Gedanke sollte es den Winzern ermöglichen, zu tragbaren Preisen Wein von hoher Qualität zu keltern. Bei Lidl ist indes ein Kamptal DAC 2021, Grüner Veltliner mit 89 Falstaff Punkten, um 2.49 Euro zu haben - und damit günstiger als ein Wein aus einem italienischen Weingarten, der Erträge von 40.000kg/Hektar erlaubt!

WeiterlesenStirbt der DAC-Gedanke?

Gratulation im Interesse des Weinlandes Österreich – der beste Orangewein kommt aus Österreich

  • Beitrags-Kategorie:AktuellesMarketing
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Erstaunlich, was im österreichischen Weinbau möglich ist – die IWSC, eine der mächtigsten Weinbewertungen der Welt, die, rücksichtlos von Insertionen oder Gebühren, mit den besten Experten Wein mit aller Härte prüft und bewertet. Von Orange Wine bis Tawny Port probierten die Juroren der IWSC eine vielfältige Mischung aus Weinstilen und Regionen, um die Weine des Jahres zu küren.

WeiterlesenGratulation im Interesse des Weinlandes Österreich – der beste Orangewein kommt aus Österreich

PIWIS – ein guter Weg – im Trend nach Neuem

Aber das Thema PIWI ist auch ein Problemfeld, ein Fachvortag von Ingenieur Gartner zeigte völlig neue Krankheitsbilder, es ist ein stilles Thema bei dem intensiv nach Lösungen gesucht wird. Der sichtbare Verlust der Resistenz mancher PIWIS, trotz ein bis zweimaliger intensiver Spritzung ist ebenso evident.

WeiterlesenPIWIS – ein guter Weg – im Trend nach Neuem

Eine Analyse über die realistische Entwicklung unseres Weinbaues

  • Beitrags-Kategorie:AktuellesMarketing
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Wir haben im Jänner 2022 eine Research Abteilung geschaffen. Frau Lüchtefeld und Frau Pachler arbeiten per Telefon die gesamte Weinbranche ab, verbunden mit einem Datenmanagement das Herr Walter Untze leitet. So konnte mit über 3000 gezielten Abfragen ein reales Bild über die Entwicklung und über die Problemstellungen des österreichischen Weinbaues erarbeitet werden.

WeiterlesenEine Analyse über die realistische Entwicklung unseres Weinbaues

Energie, Förderungen, Hilfen

  • Beitrags-Kategorie:AktuellesEnergie
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Landwirtschaft und damit auch der Weinbau sind absolut energieabhängig. Es ist ja nicht nur der „plakative“ Traktor, der Energie braucht – nein! Im Weinbau ist vor allem auch der Keller, mit allem notwendigen „High Tech“ von Heute, voll von Energie abhängig. 

WeiterlesenEnergie, Förderungen, Hilfen