Stirbt der DAC-Gedanke?

Der DAC-Gedanke sollte es den Winzern ermöglichen, zu tragbaren Preisen Wein von hoher Qualität zu keltern. Bei Lidl ist indes ein Kamptal DAC 2021, Grüner Veltliner mit 89 Falstaff Punkten, um 2.49 Euro zu haben - und damit günstiger als ein Wein aus einem italienischen Weingarten, der Erträge von 40.000kg/Hektar erlaubt!

WeiterlesenStirbt der DAC-Gedanke?

Gratulation im Interesse des Weinlandes Österreich – der beste Orangewein kommt aus Österreich

  • Beitrags-Kategorie:AktuellesMarketing
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Erstaunlich, was im österreichischen Weinbau möglich ist – die IWSC, eine der mächtigsten Weinbewertungen der Welt, die, rücksichtlos von Insertionen oder Gebühren, mit den besten Experten Wein mit aller Härte prüft und bewertet. Von Orange Wine bis Tawny Port probierten die Juroren der IWSC eine vielfältige Mischung aus Weinstilen und Regionen, um die Weine des Jahres zu küren.

WeiterlesenGratulation im Interesse des Weinlandes Österreich – der beste Orangewein kommt aus Österreich

Eine Analyse über die realistische Entwicklung unseres Weinbaues

  • Beitrags-Kategorie:AktuellesMarketing
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Wir haben im Jänner 2022 eine Research Abteilung geschaffen. Frau Lüchtefeld und Frau Pachler arbeiten per Telefon die gesamte Weinbranche ab, verbunden mit einem Datenmanagement das Herr Walter Untze leitet. So konnte mit über 3000 gezielten Abfragen ein reales Bild über die Entwicklung und über die Problemstellungen des österreichischen Weinbaues erarbeitet werden.

WeiterlesenEine Analyse über die realistische Entwicklung unseres Weinbaues

Vie Vinum

vom 21. bis 23. Mai 2022 – die Nagelprobe! Der Gedanke von Dr. Bertold Salomon, in einer für den österreichischen Wein sehr schwierigen Zeit, ein Weinerlebnis in der Hofburg zu entwickeln war außergewöhnlich! Die Hofburg, ein Juwel (das nur von Versailles übertroffen werden könnte) als Schaufenster des österreichischen Weines war ein weltweit einzigartiger Gedanke.

WeiterlesenVie Vinum

Marzek Austro Vin

Unser Markt hat sich so entwickelt, dass im Regal jener Wein das Interesse gewinnt, der mit einem besonderem Design punkten kann. Die alten Begriffe wie Machart, Terroir, Jahrgang, Typizität spielen (mit Ausnahme der Herkunft!) im Kaufentscheid kaum mehr eine Rolle. 

WeiterlesenMarzek Austro Vin

Vinotheken im Alltag

Read more about the article Vinotheken im Alltag
Gasthaus Bachler

Ingrid Bachler ist der Prototyp einer Weingenießerin, die schon vor mehr als zwei Jahrzehnten, der Faszinationen WEIN erlegen ist. "Ich sehe für Vinotheken, die sich auf Spezialitäten ausrichten, durchaus eine gute Zukunft. Es geht nicht um die großen Weine von Bordeaux, sondern um versteckte Schätze".

WeiterlesenVinotheken im Alltag