Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitale Schlüsseltechnologien für Weinbau & -wirtschaft

Juni 13 @ 9:00 am - 4:00 pm

€40

Digitaltechnik ist – mit Ausnahme des geschriebenen Briefs oder des persönlichen Gesprächs – die Basis fast aller Kommunikations- und Informationswege, die Weinunternehmen heute nutzen. Darüber hinaus werden damit die Bereiche gesteuert, die für Weinbau- und Kellereitechnik, Weinwirtschaft und öffentliches sowie privates Leben essentiell sind. Man kann ohne Übertreibung sagen, dass die Digitaltechnik zu einem Fundament unserer technisch orientierten Weinbranche geworden ist.
Der Kurs vermittelt Ansätze der Digitaltechnik, zeigt auf, wie digitale Projekte erfolgreich in der Praxis umzusetzen sind und eignet sich für WinzerInnen und IT-Interessierte. Er beinhaltet die Vorstellung bzw. -führung von Maschinen, Geräten und Systemen, mit denen sich die Digitalisierung von Prozessen realisieren lässt; auch Aspekte der Sicherheit kommen dabei nicht zu kurz. Ausgehend von einer sich wandelnden Wertschöpfung und Arbeitswelt wird anhand von Anwendungsbeispielen dargelegt, welche Änderungen mit der Digitaltechnik einhergehen: neue Geschäftsmodelle und -prozesse etablieren sich, die Entwicklung von Weinprodukten verändert sich ebenso wie die Interaktion mit Kunden, neue Chancen aber auch neue Risiken entstehen.

Details

Datum:
Juni 13
Zeit:
9:00 am - 4:00 pm
Eintritt:
€40
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau
Telefon
+43 2243 37910
E-Mail
direktion@weinobst.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Versuchsgut Agneshof
Agnesstraße 60
Klosterneuburg, Niederösterreich 3400 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon
+43 2243 37910
Veranstaltungsort-Website anzeigen