Die Herstellung von Sekt und PetNat nach der traditionellen Flaschengärmethode

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Die Sekterzeugung nach der traditionellen Flaschengärung ist die qualitativ hochwertigste Schaumweinherstellungsmethode. Bei dem Kurs werden Grundweinvoraussetzungen, Hefevorbereitung, Sektlagerung, Tirage, Degorgieren und Dosage besprochen sowie auch praktisch gezeigt. Demonstriert werden alle wichtigen Arbeitsschritte. In diesem Kurs wird auch auf Aspekte der Herstellung von PetNat`s eingegangen.
Eine Verkostung von nationalen und internationalen Sekten und PetNat`s runden das Programm ab.

€220

Autochthone Rebsorten – Entdeckungsreise

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Herkunftsmarketing erfordert genauere Kenntnisse autochthone Rebsorten. In diesem Seminar erfahren sie mehr über die Geschichte und Herkunft der österreichischen autochthonen Rebsorten.
Sommeliers/Sommelièren suchen in ihren Weinkarten nach diesen verborgenen Schätzen, denen enormes Potential zugesprochen wird. Eine kommentierte Verkostung ausgesuchter Rebsortenweine rundet das Programm ab.

€85

Kellerwirtschaftliche Aspekte von Natural Wine

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Kellerwirtschaftliche Aspekte in der Vinifizierung von Natural Wines/Orangewines/Low-Intervention Wein mit besonderer Berücksichtigung der biologischen/biodynamischen Weinproduktion.
Maßnahmen der klassischen Kellerwirtschaft – worauf kann verzichtet werden? Möglichkeiten d. Schwefelreduktion, Spontangärung versus Reinzuchthefeanwendung, Verzicht auf Zusatz v. Enzymen und Bentonit, Hefelagerung und naturtrübe Abfüllung, Natürliche Weinstabilisierung, Verzicht auf Filtration.
Weitere Schwerpunkte: Alternative Behälter, Maischegärung bei weißen Trauben, Langzeitlagerung auf der Maische, Alternative Verfahren b.d.Rotweinproduktion.
Verkostung von Produkten aus dem Segment Natural Wine/Orangewine/Low-Intervention Weine:
Verkostung einiger Produkte mit ausführlicher Beschreibung.
Möglichkeit der Mitnahme eigener Produkte der Teilnehmenden.

€190

Grundlagen des Organisch Biologischen Weinbaus

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Theoretischer Teil: Einblick in rechtliche Grundlagen und Regelungen; Bodenfruchtbarkeit und Bodenpflege; Wurzelsystem, Nährstoffe und Bodeneigenschaften; Düngung und Nährstoffversorgung; Unterlagsrebsrebsorten und Rebsorten zur Weinproduktion; Laubarbeit und Pflanzenschutz; praktische Bewirtschaftungs- und Pflanzenschutzbeispiele.
Praktischer Teil: Begehung von Versuchsquartieren und Erläuterungen vor Ort; Verkostung von Weinen aus Versuchsanstellungen und von Neuzüchtungen.
Bekleidung und der Witterung entsprechend, sowie festes Schuhwerk wird empfohlen.

€105

Laubchirurgie im Weinbau

Landwirtschaftliche Fachschule Krems Wienerstraße 101, Krems, Niederösterreich, Österreich

Mehr Informationen unter 02732/87516 oder fs.krems@wbs-krems.at

€55

Phytosanitäre Selektion und Z-Klone Teil 1

Versuchsgut Götzhof Rehgraben 2, Langenzersdorf, Niederösterreich, Österreich

Inhalt des Kurses ist das visuelle Erfassen von pfropfübertragbaren Krankheiten wie Virosen, Bakteriosen und Phytoplasmosen. Es wird an Hand von definierten Rebstöcken das Erkennen von Krankheitssymptomen geübt. Informationen zur Ausbreitung und der Bekämpfung der Krankheiten runden den Kurs ab.

€220

Sortenvielfalt (Biodiversität bei den Reben)

Versuchsgut Götzhof Rehgraben 2, Langenzersdorf, Niederösterreich, Österreich

Information über die Sorten und Klonenvielfalt der wichtigsten Keltersorten (traditionelle und Piwi) und Tafeltrauben, sowie eine vor Ort Besichtigung der Sorten und Klone.

€95

Laubbearbeitung im Weinbau

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Theoretischer Teil: Fotosynthese, Blattfläche und Blatt-Frucht-Verhältnis, Vermittlung der klassischen Laubarbeiten am Rebstock (technische und praktische Ausführungen): Jäten, Ausgeizen, Einstricken, Laubschnitt, Teilentblättern, Ausdünnen; Pflanzenschutzmaßnahmen; Erziehungssysteme
Praktischer Teil: Durchführung der Jahreszeit entsprechender Laubarbeiten, Verkostung von Weinen aus themenbezogenen Versuchsanstellungen;
Bekleidung der Witterung entsprechend, sowie festes Schuhwerk wird empfohlen.

€105

Tag der Technik an der LFS Krems

Landwirtschaftliche Fachschule Krems Wienerstraße 101, Krems, Niederösterreich, Österreich

Mehr Informationen unter 02732/87516 oder fs.krems@wbs-krems.at

Kostenlos

Digitale Schlüsseltechnologien für Weinbau & -wirtschaft

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Digitaltechnik ist – mit Ausnahme des geschriebenen Briefs oder des persönlichen Gesprächs – die Basis fast aller Kommunikations- und Informationswege, die Weinunternehmen heute nutzen. Darüber hinaus werden damit die Bereiche gesteuert, die für Weinbau- und Kellereitechnik, Weinwirtschaft und öffentliches sowie privates Leben essentiell sind. Man kann ohne Übertreibung sagen, dass die Digitaltechnik zu einem Fundament unserer technisch orientierten Weinbranche geworden ist.

€40

Themen zum Pflanzenschutz

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Der Kurs dient der Einführung in den Pflanzenschutz. Rechtsgrundlagen: Zulassung, Kennzeichnung, Stationen des Pflanzenschutzmittels, Verwendung und Ausbringung, Aufzeichnungen. Integrierter Pflanzenschutz: Grundsätze der guten Pflanzenschutzpraxis, Integrierter Pflanzenschutz Indirekte und direkte Pflanzenschutzmaßnahmen. Schadursachen und ihre Diagnose: Nicht parasitäre und Parasitäre Schadursachen, Unkräuter, Krankheitserreger, Schädlinge. Pflanzenschutzmittelkunde: Zusammensetzung und Wirkungsweise der Pflanzenschutzmittel, Umwelt, Anwendungsbereiche, Resistenzen, Schutz des Menschen, Tiere und Pflanzen.
Dieser Kurs ist nicht relevant für die Erlanung bzw. Weiterfürhung des Sachkundeausweises.

€55

Bodenpflege, Nährstoffversorgung und Gründüngung im Weinbau

Versuchsgut Agneshof Agnesstraße 60, Klosterneuburg, Niederösterreich, Österreich

Theoretischer Teil: Bodenfruchtbarkeit, Bodenpflege und Bodenbearbeitungsgeräte; Wurzelsystem, Nährstoffaufnahme und Bodeneigenschaften; Unterlagsrebsorten und ihre Bodenansprüche; Keltertraubensorten; Nährstoffarten und Nährstoffkreislauf; Organische Düngung; Bodenbeprobung, Bodenanalyse und Mineralische Düngung; Vorratsdüngung und Bodenverarbeitung zur Weingartenneuauspflanzung.
Praktischer Teil: Begehung von Versuchsquartieren und Erläuterungen vor Ort, Verkostung von Weinen aus themenbezogenen Versuchsanstellungen.
Bekleidung der Witterung entsprechend, sowie festes Schuhwerk wird empfohlen.

€105